BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 01:00 Uhr

UFO fürchtet um Arbeitnehmerinteressen bei Lufthansa

Frankfurt am Main: Angesichts des staatlichen Rettungspakets für die Lufthansa fürchtet die Flugbegleitergewerkschaft UFO um die Interessen der Arbeitnehmer. Es zeichne sich ab, dass der Bund dem Unternehmen keine Vorgaben für Mitarbeiter- und Kündigungsschutz macht, sagte UFO-Geschäftsführer Baublies der Funke Mediengruppe. In diesem Punkt habe sich die Konzernlobby durchgesetzt. Allein bei der Lufthansa-Tochter Germanwings stehen Baublies zufolge schon jetzt tausende Jobs auf dem Spiel.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 22.05.2020 01:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern