Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 12.07.2019 13:45 Uhr

Türkei erhält erste Lieferung russischer Luftabwehrraketen

Ankara: Trotz der Proteste aus den USA hat die Türkei die erste Lieferung russischer Luftabwehr-Raketen erhalten. Wie die Regierung in Ankara mitteilt, ist am Vormittag ein Flugzeug mit Teilen des Sytstems S-400 in der Hauptstadt gelandet. In den kommenden Tagen soll es weitere Lieferung geben. Der Kauf des russischen Luftabwehrsystems durch die Türkei sorgt seit Monaten für Streit mit den Nato-Partnern und vor allem mit den USA. Washington befürchtet, dass dadurch die Sicherheit eigener Flugzeuge gefährdet werden könnte und hat der türkischen Regierung wiederholt mit Konsequenzen gedroht.

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
  • Wilke-Wurst in Bayern: Keimbelastung nicht geprüft
  • #MesserinderTasche: Aiwanger bezichtigt Grüne der Lüge
  • Umstrittene Gesten: Was ist erlaubt beim Torjubel?
Darüber spricht Bayern