BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.05.2020 12:00 Uhr

Triebwerkshersteller Rolls-Royce streicht 9000 Stellen

London: Der Triebwerkshersteller Rolls-Royce will wegen der Corona-Krise mindestens 9.000 Stellen abbauen. Auch Standorte könnten geschlossen werden. In welchen Ländern die Stellen gestrichen werden, ist noch unklar. Wie Rolls-Royce mitteilte, laufen die Gespräche mit den Arbeitnehmervertretern über den Abbau. Der Konzern hat weltweit etwa 52.000 Mitarbeiter. Er baut vor allem Antriebe für Großraumflugzeuge, die für Langstreckenverbindungen eingesetzt werden.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.05.2020 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern