BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 26.06.2020 17:00 Uhr

Tote und Verletzte bei Messerattacke in Glasgow

Glasgow: In der schottischen Stadt hat es eine Messerattacke gegeben. Die Polizei spricht von drei Todesopfern und sechs Verletzten, unter ihnen ein Polizist. Offizielle Angaben dazu sowie zu möglichen Hintergründen gibt es allerdings noch nicht. Wie ein Polizeisprecher mitteilte, wurde der Tatverdächtige erschossen; von Mittätern gehe man nicht aus. Die Polizei warnte im Kurznachrichtendienst Twitter vor einem ernsten Zwischenfall, betonte aber, dass keine Gefahr für die Öffentlichkeit bestehe. Britische Medien berichteten von schwer bewaffneten Einsatzkräften, die in ein Gebäude gestürmt sein sollen. Einige Straßen wurden gesperrt. Die Polizei riet den Menschen, die Gegend zu meiden. Die schottische Regierungschefin Sturgeon nannte die Berichte grauenvoll und sagte, sie werde über die Situation informiert.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 26.06.2020 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Europaprojekt Brennerbasistunnel: Tirol baut, Bayern blockt
  • "Prinzenfonds" gegen Hohenzollern: Jedes Wort zählt
  • Warum Bio-Fleisch nicht immer "bio" geschlachtet ist
Darüber spricht Bayern