BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.06.2020 16:00 Uhr

Tönnies tritt als Schalkes Aufsichtsratschef zurück

Gelsenkirchen: Aufsichtsratschef Tönnies legt seine Ämter beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 nieder. Das hat der Verein am Nachmittag mitgeteilt. Zuletzt war der 64-Jährige nach rund 1.500 Corona-Fällen in seiner Fleischfabrik in Rheda-Wiedenbrück massiv in die Kritik geraten. Im vergangenen Jahr hatte er zudem mit rassistischen Äußerungen für Schlagzeilen gesorgt. Tönnies sitzt nicht nur im Aufsichtsrat, sondern auch im Schalker Wirtschaftsausschuss und im Eilausschuss für sportliche Entscheidungen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.06.2020 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Warum Röttgen Söder die Kanzlerschaft zutraut
  • Tierschützer demonstrieren vor Bauernhof in Bad Grönenbach
  • Rabbiner in München verfolgt und beleidigt - Kritik an Zeugen
Darüber spricht Bayern