BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 17.07.2021 16:00 Uhr

Sudetendeutschen verleihen Karlspreis

München: Bei einem Festakt ist der frühere tschechische Kultusminister Daniel Herman mit dem Europäischen Karlspreis der Sudetendeutschen ausgezeichnet worden. Als erstes tschechisches Regierungsmitglied hatte Herman vor fünf Jahren auf dem Sudetendeutschen Tag in Nürnberg eine Rede gehalten - das war jahrzehntelang ein Tabu im politischen Prag. In seiner Festrede sagte der bayerische Ministerpräsident Söder, die Sudetendeutschen seien Vorbilder für Frieden und Freiheit in Europa. Mit Blick auf die Corona-Pandemie lobte Söder die grenzüberschreitende Zusammenarbeit. So stelle er sich gelebte Freundschaft und gelebte Nachbarschaft vor, so Söder.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 17.07.2021 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern