Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.06.2019 04:00 Uhr

Steinmeier ruft bei Evangelischem Kirchentag zu friedlichem Zusammenleben auf

Dortmund: Bundespräsident Steinmeier hat zu einem friedlichen Zusammenleben aufgerufen. Bei der Eröffnung des Evangelischen Kirchentages in Dortmund wandte sich Steinmeier gegen eine gesellschaftliche Spaltung. In Anlehnung an das Kirchentagsmotto "Was für ein Vertrauen" warb der Bundespräsident dafür, mit Vertrauen die Zukunft zu gestalten. Es sei nicht hinzunehmen, wenn das Vertrauen in Rechtstaat und Demokratie bröckele, so Steinmeier. Er rief außerdem zu einem entschlossenen Kampf für Klima und Umwelt auf.

Quelle: B5 Aktuell, 20.06.2019 04:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern