BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 17.09.2020 06:00 Uhr

Steinmeier reist zu zweitägigem Besuch nach Norditalien

Berlin: Bundespräsident Steinmeier reist heute zu einem zweitägigen Besuch nach Norditalien: Er will sich zunächst in Mailand mit Staatspräsident Mattarella treffen. Später sind Gespräche mit Ärzten und Pflegekräften geplant, die über ihre Erfahrungen in der Corona-Krise Auskunft geben. Steinmeier wird von deutschen Bürgermeistern begleitet, deren Gemeinden eine Partnerschaft mit italienischen Kommunen haben. Zu Beginn der Krise hatte es Verstimmungen mit Italien gegeben, weil die deutschen Behörden zunächst ein Ausfuhrverbot für Schutzmasken erlassen hatten. Steinmeier räumte in einem Interview mit der Zeitung "La Repubblica" ein, dass die Beziehungen belastet waren - ein grundsätzliches Misstrauen sieht er aber nicht.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 17.09.2020 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern