BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 09.06.2021 16:00 Uhr

Steinmeier fordert mehr Solidarität mit Afrika

Berlin: Kurz vor dem G7-Gipfel in Großbritannien hat Bundespräsident Steinmeier stärkere Anstrengungen der reichen Länder für die weltweite Corona-Impfkampagne gefordert. Es sei zwar ein großer Schritt, dass die G7-Staaten noch in diesem Jahr Impfstoffe nach Afrika abgeben wollten, zugleich stehe aber die Frage im Raum, ob das nicht schon früher hätte geschehen müssen. Er wisse, dass viele Menschen in Afrika das als ungerecht empfinden, und er teile dieses Empfinden, so der Bundespräsident. - Die Staats- und Regierungschefs der G7-Gruppe treffen sich ab Freitag im englischen Cornwall. Der Kampf gegen Covid-19 ist eines der zentralen Themen des Gipfels. US-Präsident Biden hat sich für eine Aussetzung der Patente für Impfstoffe ausgesprochen, um die Produktion für arme Länder zu erleichtern.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 09.06.2021 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern