BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 07.06.2021 16:00 Uhr

Steinmeier fordert energische Klimaschutzmaßnahmen

Berlin: Bundespräsident Steinmeier hat mehr Anstrengungen für den Klimaschutz angemahnt. Der globale Ausstoß von Treibhausgasen müsse jetzt gesenkt werden, sagte Steinmeier bei der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes. Es gehe um nicht weniger als einen grundlegenden Wandel in allen Lebensbereichen, sagte der Bundespräsident. Er warnte davor, dass ohne schnelleres und ambitionierteres Handeln den künftigen Generationen umso höhere Lasten und Kosten aufgebürdet würden. Mit dem Bundesverdienstkreuz zeichnete Steinmeier drei Frauen und drei Männer für ihr Engagement für Klima und Umwelt aus. Geehrt wurden zum Beispiel der Gründer des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung, Schellnhuber, und eine Studentin, die in Bayreuth öffentliche Naturgärten anlegt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 07.06.2021 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern