BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 12:00 Uhr

Steinmeier bedankt sich bei Muslimen

Berlin: Bundespräsident Steinmeier hat Muslimen für umsichtiges Verhalten zur Eindämmung der Corona-Pandemie gedankt. In einer heute veröffentlichten Grußbotschaft zum Ende des Fastenmonats Ramadan schrieb Steinmeier, die Einschränkungen im religiösen Leben würden viele Muslime sicher als bedrückende Erfahrung erleben - genau wie Christen und Juden. Laut Steinmeier wurde der diesjährige Ramadan aber auch von dem Anschlag von Hanau im Februar mit 10 Toten überschattet. Der Bundespräsident schrieb, gewaltsame Übergriffe auf Muslime, Angriffe auf Moscheen, dürften nicht zugelassen werden. Der islamische Fastenmonat Ramadan endet mit dem dreitägigen Fest des Fastenbrechens, das morgen nach Sonnenuntergang beginnt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.05.2020 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Zehntausende bei "Silent Demos" in Bayern
  • Polizei: Psychisch Auffällige vergiftete Getränke in München
  • Elf Festnahmen in neuem bundesweiten Missbrauchsfall
Darüber spricht Bayern