BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.05.2020 14:00 Uhr

Statistisches Bundesamt verzeichnet weniger Hamsterkäufe

Wiesbaden: Das Statistische Bundesamt verzeichnet weniger Hamsterkäufe. Die Auswertung von Zahlen aus der vergangenen Woche zeigt demnach, dass Klopapier, Nudeln und passierte Tomaten deutlich weniger gefragt sind als in der Zeit vor der Corona-Krise. Die Statistiker gehen davon aus, dass die Nachfrage nach diesen Produkten gesättigt ist. Dagegen kaufen die Deutschen weiterhin überdurchschnittlich oft Seife und Desinfektionsmittel. Zwar lagen die Verkaufszahlen zuletzt nicht mehr auf so einem hohen Niveau wie im März, die Nachfrage sei aber immer noch zweieinhalb Mal so stark wie üblich.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.05.2020 14:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern