BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 18.07.2021 20:00 Uhr

Starkoch Schuhbeck meldet Insolvenz an

München: Starkoch Alfons Schuhbeck hat nach eigenen Angaben als Folge des Corona-Lockdowns Insolvenz angemeldet. Die - so wörtlich - "vollmundig angekündigten Staatshilfen" seien bei ihm noch nicht eingetroffen, so der der 72-Jährige in einer Mitteilung. Deshalb bleibe ihm nichts anderes übrig. Der Insolvenz-Antrag betreffe seine Restaurants in der Münchner Innenstadt - nahe dem Hofbräuhaus - sowie den Partyservice. Schuhbeck betreibt unter anderem drei Restaurants, einen Eissalon sowie Gewürzläden. Er selbst werde mit einen Neustart schon durchkommen, so Schuhbeck. Seine rund 50 Mitarbeiter treffe die Insolvenz aber richtig hart.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 18.07.2021 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Ticker: Testpflicht für Urlaubsheimkehrer startet
  • Berchtesgadener Land verschärft Corona-Regeln
  • Hohe Temperaturen: Grönland-Eis schmilzt massiv
Darüber spricht Bayern