Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.09.2019 21:00 Uhr

Staatsregierung will Bauen einfacher machen

München: Mit Erleichterungen beim Baurecht will die Staatsregierung den Wohnungsbau in Bayern ankurbeln. Die entsprechenden Vereinbarungen mit den Kommunen und Landkreisen sind heute unterzeichnet worden, nun sollen sie in Gesetzesform gebracht werden. Baugenehmigungen sollen künftig spätestens drei Monate nach Antragstellung vorliegen. Abstands- und Höhenregelungen will die Regierung flexibler handhaben. Das Überbauen von Parkplätzen und der Ausbau von Dachgeschossen wird ebenfalls vereinfacht. Die Opposition verlangt darüber hinaus mehr sozialen Wohnungsbau und eine Deckelung der Mieten. Ministerpräsident Söder will nach eigenen Worten auch da aktiv werden - zum Beispiel, indem Mietwucher vor allem in den Ballungsräumen energischer bekämpft wird.

Quelle: B5 Aktuell, 11.09.2019 21:00 Uhr

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern