BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.02.2021 02:00 Uhr

SPD-Generalsekretär fordert Öffnungsbeschlüsse

Berlin: SPD-Generalsekretär Klingbeil fordert von Bund und Ländern bei ihrem nächsten Treffen am 3. März konkrete Öffnungsbeschlüsse. Der Bild-Zeitung sagte Klingbeil, von der Politik müssten nun andere Signale ausgehen "als immer dieses Zumachen, Verlängern." Bundesgesundheitsminister Spahn wies dagegen Forderungen nach einem zeitlich verbindlichen Plan für Lockerungen der Corona-Beschränkungen zurück. Im ARD-"Bericht aus Berlin" sagte der CDU-Politiker wörtlich: "Ich finde, wir dürfen da keine falschen Versprechungen machen". Auch der Vorsitzende des Weltärztebundes, Montgomery, warnte angesichts steigender Infektionszahlen vor Lockerungen. Den Zeitungen der "Funke Mediengruppe" sagte er wörtlich: "Wer in Zeiten steigender R-Werte über Lockerungen spricht, handelt absolut unverantwortlich".

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 22.02.2021 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern