BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 14.10.2020 13:00 Uhr

Spahn wirbt für Grippeschutzimpfungen

Berlin: Bundesgesundheitsminister Spahn hat erneut für Grippeschutzimpfungen geworben. Auf einer Pressekonferenz bat er vor allem Risikopatienten und medizinisches Personal eindringlich darum, sich zeitnah gegen Influenza impfen zu lassen. Spahn sagte, der kleine Pieks bedeute dreifachen Schutz. Die Impfung schütze die Person selbst, ihr Umfeld und das Gesundheitssystem vor Überlastung. Der CDU-Politiker widersprach der Sorge verschiedener Berufsverbände, dass es zu Versorgungsengpässen kommen könnte. Wenn Anfang 2021 alle der für diese Saison bestellten 26 Millionen Impfdosen tatsächlich aufgebraucht sein sollten, sei er - so Spahn wörtlich - ein sehr glücklicher Gesundheitsminister.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 14.10.2020 13:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern