BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 13.01.2021 12:45 Uhr

Spahn schließt schnelle Lockerungen in Deutschland aus

Berlin: Vor seiner Regierungserklärung im Bundestag hat Gesundheitsminister Spahn die Hoffnungen auf schnelle Lockerungen der Corona-Beschränkungen gedämpft. Die hohen Infektionszahlen ließen das momentan nicht zu, sagte der CDU-Politiker im Deutschlandfunk. Jeder von uns müsse noch zwei bis drei Monate durchhalten. Spahn erteilte der von Ministerpräsident Söder ins Spiel gebrachten Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen eine klare Absage. Er setze nicht auf verpflichtende Impfungen sondern auf Aufklärung und Information, so Spahn. Auch für Pflegekräfte werde es keine Impfpflicht geben. Gegen eine Impfpflicht hat sich inzwischen auch Bundesjustizministerin Lambrecht ausgesprochen.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 13.01.2021 12:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Ticker: Corona-Ausbruch bei Airbus
  • Corona-Demo in München trotz Ausgangssperre
  • Israel schottet sich ab: Flüge wegen Corona-Mutationen gestoppt
Darüber spricht Bayern