BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 13.01.2021 16:00 Uhr

Spahn ruft Bürger zum Impfen auf

Berlin: Bundesgesundheitsminister Spahn hat in einer Regierungserklärung die Bürger zum Impfen aufgerufen. Nur wenn über das Jahr hinweg die meisten Bürgerinnen und Bürger bereit seien, sich impfen zu lassen, könne man das Virus wirklich besiegen, sagte Spahn. Der Gesundheitsminister bezeichnete die Impfung als Licht am Ende des Tunnels. Laut Robert-Koch-Institut sind in Deutschland bisher mehr als 758.000 Menschen gegen das Coronavirus geimpft worden. Spahn dankte allen Beteiligten der - so wörtlich - "größten Impfkampagne" in der Geschichte des Landes. Die AfD warf der Bundesregierung vor, in der Corona-Krise Panik zu schüren. Der unverhältnismäßige Lockdown müsse endlich beendet werden. Die FDP kritisierte, Ski- und Rodelpisten seien besser kontrolliert als der Zugang zu Alten- und Pflegeheimen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 13.01.2021 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Neuer CDU-Vorsitzender Laschet muss gespaltene Partei vereinen
  • Söder zu Laschet-Wahl: "Freue mich auf die Zusammenarbeit"
  • Kommentar: CDU - eine zerrissene Partei
Darüber spricht Bayern