BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 15.10.2020 03:00 Uhr

Soziale Netzwerke gehen gegen Fehlinformationen über Corona-Impfungen vor

San Francisco: Facebook und Youtube haben angekündigt, gegen Falschinformationen über Corona-Impfungen vorzugehen. So will Youtube nach eigenen Angaben Einträge löschen, in denen behauptet wird, Impfungen seien tödlich oder würden zur Unfruchtbarkeit führen. Facebook will Anzeigen auf seinen Seiten verbieten, die sich gegen Impfungen aussprechen. Die sozialen Netzwerke reagieren auf Kritik, wonach sie Impf-Gegnern ein Forum bieten.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 15.10.2020 03:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern