BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.01.2021 15:00 Uhr

Söder will mehr Homeoffice in Bayern erreichen

München: Im Kampf gegen das Coronavirus will Ministerpräsident Söder die Arbeitgeber in Bayern dazu bringen, mehr Homeoffice-Möglichkeiten anzubieten. Söder sagte, voraussichtlich übermorgen wolle er bei einem "Homeoffice-Gipfel" mit Wirtschaft und Gewerkschaften darüber sprechen. Zunächst einmal müsse man überlegen, wie die Potenziale für Homeoffice, die es gebe, besser ausgeschöpft werden könnten. Auch müsse man sich über Zielvorgaben unterhalten. Sein Eindruck sei, so der Ministerpräsident, dass Bayern am Anfang der Pandemie in Sachen Homeoffice besser gewesen sei als in der jetzigen Phase. Vor allem die Grünen hatten zuletzt mehr Homeoffice und eine deutliche Beschränkung bei den Arbeitsplatzkontakten gefordert. Landtagsfraktionschef Hartmann hatte bereits am Freitag einen "Homeoffice-Gipfel" und einen "Pakt für Heimarbeit" verlangt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 11.01.2021 15:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Corona-Ticker: Corona-Ausbruch bei Airbus
  • Corona-Demo in München trotz Ausgangssperre
  • Israel schottet sich ab: Flüge wegen Corona-Mutationen gestoppt
Darüber spricht Bayern