BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.05.2021 12:45 Uhr

Söder will Grundschulen in Bayern öffnen

München: Grundschulen in Bayern dürfen vom kommendem Montag an voraussichtlich auf breiter Front für alle Klassenstufen öffnen. Das hat Ministerpräsident Söder nach Teilnehmerangaben auf einer Schaltkonferenz des CSU-Vorstands bekanntgegeben. Damit wird der Grenzwert für Distanzunterricht künftig erst bei einer Sieben-Tage-Inzidenz von 165 festgesetzt. Dieser Wert gilt bereits in ganz Deutschland im Rahmen der sogenannten Bundes-Notbremse. Bisher lag der Grenzwert im Freistaat bei 100. Zugleich stellte Söder Öffnungsmöglichkeiten ab der kommenden Woche für die Außengastronomie, für Theater und Kinos in Aussicht, wenn die regionale Sieben-Tage-Inzidenz stabil unter 100 liegt. Ebenso deutete der CSU-Chef an, in den Pfingstferien könnten Ferienwohnungen und Hotels öffnen - mit Tests und Hygienekonzepten.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 03.05.2021 12:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • "Verantwortungslos": Viel Kritik an Impfstoff-Freigabe
  • Corona: Mehr Impfreaktionen durch Kombination zweier Impfstoffe?
  • Diese Corona-Regeln gelten am Vatertag in Bayern
Darüber spricht Bayern