BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 14.09.2020 11:15 Uhr

Söder stärkt Augsbuger Industrie mit 100 Millionen

Augsburg: Bayerns Ministerpräsident Söder will den angeschlagenen Industriestandort Augsburg mit 100 Millionen Euro stärken. Die schwäbische Stadt soll zu einem Zentrum für Künstliche Intelligenz werden, kündigte Söder in der Augsburger Allgemeinen an. Das Geld soll zudem in die Forschung von Wasserstoff fließen. Es werde überlegt, die Maschinenbau-Sparte von MAN beim Bau von Wasserstoff-Pilotanlagen zu unterstützen. Außerdem soll die Airbus-Tochter Premium Aerotec eine Technik entwickeln, mit der Wasserstofftanks für Flugzeuge gebaut werden können. Beide Unternehmen hatten den Abbau hunderter Arbeitsplätze angekündigt. Das bayerische Kabinett hat am Vormittag über die Auswirkungen der Corona-Krise auf Wirtschaft und Industrie in Bayern beraten.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 14.09.2020 11:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Huml zu neuen Corona-Regeln: Appell an die Vernunft der Bürger
  • Aiwanger: Der Corona-Lockerer
  • Kreml-Kritiker Nawalny nach Vergiftung aus Krankenhaus entlassen
Darüber spricht Bayern