BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 13.01.2021 07:00 Uhr

Söder lädt zum Homeoffice-Gipfel

München: Ministerpräsident Söder möchte im Kampf gegen Corona mehr Arbeitnehmern Homeoffice ermöglichen. Es müsse sich etwas bewegen, sagte er vor einem Treffen mit Vertretern von Unternehmen und Gewerkschaften am Mittag. Das Instrument Homeoffice werde zu wenig genutzt. Söder forderte schnell umsetzbare Maßnahmen. Noch ist unklar, ob mit konkreten Zielvorgaben gearbeitet werden soll oder eher mit Anreizen und Begünstigungen. Söders Stellvertreter, Wirtschaftsminister Aiwanger, wandte sich im Vorfeld gegen verpflichtende Regelungen. In der Ausgburger Allgemeinen plädierte er stattdessen für flexible Lösungen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 13.01.2021 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Neuer CDU-Vorsitzender Laschet muss gespaltene Partei vereinen
  • Söder zu Laschet-Wahl: "Freue mich auf die Zusammenarbeit"
  • Kommentar: CDU - eine zerrissene Partei
Darüber spricht Bayern