BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.07.2021 12:00 Uhr

Söder kündigt 50 Millionen Soforthilfe für Hochwasser-Opfer an

München: Ministerpräsident Söder hat den Betroffenen der Flutkatastrophe in Bayern schnelle und umfassende Hilfe versprochen. Dem BR sagte er, der Freistaat werde zunächst 50 Millionen Euro für Soforthilfen bereitstellen. Privathaushalte können bis zu 5000 Euro erhalten. Wenn ganze Existenzen betroffen seien, dann ist laut Söder auch ein Ersatz von 100 Prozent des Schadens möglich. Einzelheiten werden in diesen Minuten in der Staatskanzlei erläutert. Derweil hat der Landkreis Berchtesgadener Land den Katastrophenfall wieder aufgehoben. Wegen der Schäden der Flutkatastrophe verzeichnet die Urlaubsregion rund um Watzmann und Königssee etliche Stornierungen. Die Tourismuschefin von Berchtesgaden, Hallinger, betonte im BR, dass Urlaub im Berchtesgadener Land ohne Probleme möglich sei. So seien sowohl die Jennerbahn als auch die Schifffahrt auf dem Königssee in Betrieb.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 20.07.2021 12:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern