BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.01.2021 07:00 Uhr

Söder fordert schnellere Impfstoff-Zulassungen in der EU

Berlin: Bayerns Ministerpräsident Söder fordert mehr Schnelligkeit bei der Zulassung von neuen Corona-Impfstoffen. Söder sagte der Welt am Sonntag, es sollten alle Möglichkeiten genutzt werden, rasch Impfstoff zu bekommen. Deshalb solle man nicht die typischen bürokratischen Verfahren wählen, sondern sich offensiv um eine Zulassung bemühen. Laut Söder sollte ein Impfstoff, der in einem Land schon zugelassen ist, auch in der EU schnell zur Zulassung gebracht werden. Derweil stellte die bayerische Staatskanzlei klar, dass Söder bisher keinen verlängerten und verschärften Lockdown über Ende Januar hinaus fordert. Beim digitalen Neujahrsempfang der NRW-CDU hatte der CSU-Chef wörtlich gesagt: "Wir müssen den Lockdown, den wir jetzt haben, verlängern und an einigen Stellen auch noch vertiefen." Und weiter: Jeder, der meine, es sei im Februar alles vorbei, der sei nicht seriös. Auf Nachfrage des BR hieß es nun, mit Verlängerung und Vertiefung habe Söder das gemeint, was ohnehin bis 31. Januar beschlossen sei; er habe sich nicht auf die Zeit danach bezogen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 10.01.2021 07:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • AstraZeneca-Impfstoff: Zulassung nur für Jüngere?
  • "Hölle an der Grenze": Unmut in Tschechien über Testpflicht
  • Corona-Debatte: Ton in der bayerischen Koalition wird rauer
Darüber spricht Bayern