BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 19.02.2021 17:00 Uhr

Sicherheitskonferenz beginnt mit Appell zur internationalen Zusammenarbeit

München: UN-Generalsekretär Guterres hat bei der virtuellen Münchner Sicherheitskonferenz vor einer zunehmenden Rivalität zwischen den USA und China gewarnt. Der aus New York zugeschaltete Gueterres sagte, man könne sich keine Zukunft leisten, in der sich die beiden größten Volkswirtschaften die übrige Welt in zwei gegnerische Lager aufspalteten. Eine solche technologische und ökonomische Kluft drohe zu einer geostrategischen und militärischen Kluft zu werden. Zudem forderte der UN-Generalsekretär in seiner Rede, dass die G20-Staaten einen globalen Corona-Impfplan für ärmere Länder auf den Weg bringen müssen. Einen solchen Impfplan verlangte auch Microsoft-Gründer Bill Gates, der ebenfalls an der virtuellen Konferenz teilnimmt. Die Münchner Sicherheitskonferenz dauert in diesem Jahr nur rund drei Stunden. Auch US-Präsident Biden wird eine Rede halten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 19.02.2021 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern