BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 22.11.2020 09:00 Uhr

Scholz und Söder fordern Verlängerung des Lockdowns

Berlin: Im Kampf gegen die Corona-Pandemie mehren sich Stimmen, die eine Verlängerung des Lockdowns fordern. Bundesfinanzminister Scholz sagte der "Bild am Sonntag", alles spreche dafür, dass die aktuellen Beschränkungen über den 30. November hinaus noch eine Zeit lang fortgesetzt werden müssten. Auch die bislang gezahlten Hilfen sollten dann verlängert werden. Bayerns Ministerpräsident Söder forderte, die Beschränkungen bis kurz vor Weihnachten beizubehalten. Auf jeden Fall müssten es zwei oder besser drei Wochen mehr sein. Die Maßnahmen sollten mindestens so lange gelten, bis der 7-Tage-Inzidenzwert auf 50 Neuinfektionen pro 100 Tausend Einwohner gesunken sei, so der CSU-Chef. An Weihnachten sollten dann aber zumindest Familienfeiern möglich sein. Ob der Lockdown verlängert oder noch verschärft wird, darüber beraten die Regierungschefs von Bund und Ländern am kommenden Mittwoch.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.11.2020 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern