BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 18.07.2021 01:00 Uhr

Scholz kündigt Soforthilfe von mehr als 300 Millionen Euro an

Berlin: Bundesfinanzminister Scholz hat eine Soforthilfe von mehr als 300 Millionen Euro für die Opfer der Flutkatastrophe angekündigt. Am Mittwoch will er den Plan dem Bundeskabinett vorlegen. Wie er der "Bild am Sonntag" sagte, wird er dem Kabinett außerdem ein milliardenschweres Aufbauprogramm für die betroffenen Regionen in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz vorschlagen. Die zerstörten Häuser, Straßen und Brücken müssten zügig repariert werden. Die Regierung will den Hochwasser-Opfern laut Scholz auch mit Erleichterungen bei der Steuer entgegenkommen.

Quelle: BR24 Nachrichten, 18.07.2021 01:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern