Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 11.07.2019 18:00 Uhr

Sarrazin kann aus SPD ausgeschlossen werden

Berlin: Die SPD darf den umstrittenen Politiker und Autor Sarrazin aus der Partei ausschließen. Laut SPD-Generalsekretär Klingbeil hat die Schiedskommission Charlottenburg-Wilmersdorf in der Bundeshauptstadt einem entsprechenden Antrag des SPD-Vorstands stattgegeben. Klingbeil erklärte, rassistische Gedanken hätten in der Partei keinen Platz, Sarrazin habe gegen Grundsätze verstoßen. Sarrazin hat inzwischen durch seinen Anwalt angekündigt, dass er gegen das Urteil Berufung einlegen und notfalls durch alle Instanzen bis zum Bundesgerichtshof und dem Bundesverfassungsgericht gehen will.

Per Mail sharen
Teilen
Die BR24-Topthemen
  • Gegen "Bauernbashing" und Auflagen: Protestzug der Landwirte
  • Viele Regeln, wenig Ruhm: Bauern unter Druck
  • Drahtstück in Marmorkuchen: Bäckerei warnt vor Verzehr
Darüber spricht Bayern