Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten
Zurück zur Startseite
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 12.06.2019 13:00 Uhr

Saar-Regierungschef Hans kritisiert Debatte um Kanzlerkandidatur

Berlin: Die Debatte über die Kanzlerkandidatur in der CDU mehr als zwei Jahre vor der nächsten Bundestagswahl sorgt für Irritationen in den eigenen Reihen. Der saarländische Ministerpräsident Hans warnte im ARD-ZDF Morgenmagazin vor einer Diskussion darüber zum jetzigen Zeitpunkt. Wörtlich sagte er: "Wir müssen jetzt den Panikmodus ausschalten und aufhören, wild umherzulaufen und Personaldebatten zu führen." Unionsfraktionschef Brinkhaus hatte sich für CDU-Chefin Kramp-Karrenbauer als nächste Kanzlerkandidatin ausgesprochen und die Diskussion damit ins Rollen gebracht. Der CDU-Politiker Bosbach kritisierte im Deutschlandfunk, dass das Vorurteile bestätige, wonach Politikern wichtiger als eine Sachfrage sei, wer was wird.

Quelle: B5 Aktuell, 12.06.2019 13:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Megastau auf A8 bei Hitze - Retter verteilen Getränke
  • Fast alle 400 Loewe-Mitarbeiter müssen gehen
  • Nächster Bruno? Bär an Grenze zu Bayern gesichtet
Darüber spricht Bayern