BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 10.06.2021 06:00 Uhr

Russisches Gericht verbietet Nawalny-Organisationen

Moskau: In Russland ist die Arbeit der Opposition noch weiter erschwert worden. Die Justiz hat mehrere Organisationen des inhaftierten Kremlkritikers Nawalny nun endgültig verboten. Ein Moskauer Gericht erklärte, Nawalnys Anti-Korruptions-Stiftung und andere Organisationen seien als extremistisch eingestuft worden. Anhänger Nawalnys dürfen Anwälten zufolge jetzt keine Kundgebungen mehr organisieren oder Finanztransaktionen tätigen. Oppositionelle kritisieren, das Gerichtsverfahren sei politisch motiviert. Im Zusammenhang mit einem neu erlassenen Gesetz können sie nun unter anderem bei der Parlamentswahl im Herbst nicht mehr antreten. Nawalnys Anwälte haben bereits Berufung angekündigt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 10.06.2021 06:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern