BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 16:00 Uhr

Rentenversicherung schafft Grundrente offenbar nicht pünktlich

Berlin: Die Rentenversicherung kann offenbar die Grundrente nicht wie geplant zum Januar 2021 umsetzen. Das geht aus einer Stellungnahme der Behörde für den Bundestag hervor, aus der "Der Spiegel" zitiert. Darin schreibt die Behörde, der Gesetzentwurf führe zu einem hohen Bürokratieaufwand und werfe verfassungsrechtliche und datenschutzrechtliche Fragen auf. Die Behörde spricht von einer außerordentlichen Belastung der Verwaltung. Die Rentenversicherung braucht nach eigenen Angaben bis Ende 2022 um alle laufenden 26 Millionen Renten zu bearbeiten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.05.2020 16:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Merkel: Sicherheit vermitteln und Anreize setzen
  • Konjunkturpaket: Die wichtigsten Fragen und Antworten
  • ARD-DeutschlandTrend: Mehrheit findet Familienbonus richtig
Darüber spricht Bayern