BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.07.2021 17:00 Uhr

Reiter erinnert an Münchner OEZ-Attentat vor fünf Jahren

München: Fünf Jahre nach dem Anschlag im Olympia-Einkaufzentrum ist in der bayerischen Landeshauptstadt der Opfer gedacht worden. Münchens Oberbürgermeister Reiter las die Namen der Getöteten vor und versicherte den Angehörigen, dass die Stadt mit ihnen ihren Schmerz und ihre Trauer teile. Reiter sagte, der 22.Juli 2016 habe nicht nur das Leben der Angehörigen verändert, sondern ganz München. Bayerns Ministerpräsident Söder bezeichnete die Tat als klar politisch motivierte Gewalttat von Rechts. Am Abend soll am Denkmal vor dem Einkaufszentrum eine Schweigeminute stattfinden - zu dem Zeitpunkt, an dem der 18-jährige Schüler damals die Schüsse abgegeben hatte.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 22.07.2021 17:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern