BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 17.11.2020 20:00 Uhr

Reaktionen auf das Corona-Treffen fallen überwiegend negativ aus

Berlin: Vertreter von Lehrer- und Ärzteschaft haben die Corona-Vereinbarungen von Bund und Ländern als unzureichend kritisiert. Der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Meidinger, bedauerte, dass mögliche Beschlüsse über striktere Hygieneregeln für Schulen auf kommende Woche vertagt wurden. Das könne sich noch bitter rächen. Für das Gesundheitswesen sei es fünf vor zwölf, sagte der Vorsitzende des Weltärztebundes, Montgomery. Unzufrieden zeigte sich auch die Kanzlerin selbst. Merkel räumte ein, dass die Entscheidungen zur Corona-Krise aus ihrer Sicht teils zu langsam fielen. Der SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach sprach von einer vertanen Chance. Unionsfraktionschef Brinkhaus sagte, er erwarte von der nächsten Sitzung der Runde Planungssicherheit für Dezember und Januar.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 17.11.2020 20:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern