BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 14.09.2020 23:00 Uhr

Putin verspricht Lukaschenko bei Treffen Milliarden-Hilfe

Sotschi: Kremlchef Putin hat seinem belarussischen Kollegen Lukaschenko einen Kredit von 1,5 Milliarden US-Dollar versprochen. Bei einem Treffen der beiden im südrussischen Sotschi erklärte Putin mit Blick auf die Massenproteste in Belarus, das Nachbarland solle "in diesem schwierigen Moment" Hilfe aus Moskau bekommen. Allerdings hat Minsk schon jetzt Milliardenschulden bei Moskau. Seit sich Lukaschenko Anfang August zum Wahlsieger erklärt hat, reißen die Proteste gegen ihn nicht ab. Dabei gehen die Sicherheitskräfte mit harter Hand gegen die Opposition vor. Allein am Wochenende wurden knapp 900 Menschen festgenommen. Die UN-Hochkommissarin für Menschenrechte Bachelet sprach von alarmierenden Berichten über Gewalt gegen friedliche Demonstranten.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 14.09.2020 23:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Huml zu neuen Corona-Regeln: Appell an die Vernunft der Bürger
  • Aiwanger: Der Corona-Lockerer
  • CSU-Landrat kritisiert Corona-Teststrategie der Staatsregierung
Darüber spricht Bayern