BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.08.2020 16:45 Uhr

Polizei will Mund- und Nasenschutz bei Berliner Demo durchsetzen

Berlin: Die Polizei hat angekündigt, Demonstranten ohne Mund- und Nasenbedeckung von der Corona-Demonstration in Berlin auszuschließen. Bereits am Nachmittag hatten die Beamten bei einer anderen Kundgebung bemängelt, dass Gegner der aktuellen Einschränkungen demonstrierten, die weder Abstand hielten noch eine Maske trugen. Weil auch wiederholte Durchsagen daran nichts änderten, stellte die Polizei Strafanzeige gegen den Veranstalter. Dieser beendete daraufhin den Protestzug durch Hauptstadt. Die Polizei teilte mit, sie habe Verstöße der Teilnehmer dokumentiert und könne diese auch im Nachhinein noch ahnden. Bis zu 17.000 Menschen beteiligten sich an dem Demonstrationszug.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 01.08.2020 16:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Braucht es schärfere Gesetze gegen Antisemitismus?
  • Kommentar: Worte reichen gegen Antisemitismus nicht
  • Impfstoff-Freigabe in Bayern ab Donnerstag, bundesweit am 7.6.
Darüber spricht Bayern