BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 21.11.2020 19:45 Uhr

Polizei trennt Demonstranten in Leipzig

Leipzig: In der Innenstadt stehen sich zur Stunde noch immer einige Hundert Gegner der Corona-Maßnahmen und offenbar eine Überzahl von Gegendemonstranten gegenüber. Dei Lager sind von einem großen Polizeiaufgebot getrennt. Bislang soll es nur vereinzelt zu Zusammenstößen gekommen sein. Leipzigs Oberbürgermeister Jung sprach dabei von einem "Katz-und-Maus-Spiel". Die Situation sei angespannt, die Polizei habe sie aber gut im Griff, sagte der SPD-Politiker. Die angemeldete Kundgebung gegen Corona-Maßnahmen war am Nachmittag überraschend vom Veranstalter abgesagt worden, obwohl schon Hunderte Menschen zusammengekommen waren. Grund war, dass der Anmelder ein unvollständiges Attest zur Maskenbefreiung vorgelegt hatte.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 21.11.2020 19:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Priorisierung für Johnson & Johnson-Impfstoff aufgehoben
  • Was gilt wo? Corona-Lockerungen und Notbremse in Bayern
  • Hier dürfen die Biergärten in Bayern öffnen
Darüber spricht Bayern