BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 21.06.2020 19:30 Uhr

Polizei stuft Messerangriff von Reading als Terroranschlag ein

Reading: Nach der tödlichen Messerattacke in Großbritannien hat die Polizei von einem Anschlag gesprochen und Anti-Terror-Ermittler eingesetzt. Die Terrorwarnstufe wurde allerdings nicht erhöht. Es gebe keine Erkenntnisse, die auf eine weitere Gefahr für die Öffentlichkeit hindeuteten, sagte ein Ermittler. Gestern Abend hatte in einem Park in der Stadt Reading ein Mann offenbar wahllos auf Passanten eingestochen. Drei Menschen wurden getötet, drei weitere schwer verletzt. Ein 25-Jähriger wurde unter Mordverdacht festgenommen. Hintergründe oder Tatmotive sind noch nicht bekannt. Premierminister Johnson zeigte sich nach der Tat entsetzt. Falls etwa Gesetze verschärft werden müssten, um ähnliche Verbrechen zu verhindern, werde die Regierung mit den notwendigen Schritten nicht zögern, so Johnson.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 21.06.2020 19:30 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern