BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 01.05.2021 08:00 Uhr

Polizei fürchtet schwierige Einsätze bei Demonstrationen

Berlin: Die Polizei blickt mit Sorge auf die Kundgebungen zum 1. Mai. Berlins Polizeipräsidentin Slowik erwartet eine anspruchsvolle und fordernde Einsatzlage. Die Gewerkschaft der Polizei verwies auf das hohe Risiko der Einsatzkräfte, sich mit Corona anzustecken. Trotz der erhöhten Priorisierung sind noch lange nicht alle Beamtinnen und Beamten geimpft. Ein Schwerpunkt der Kundgebungen ist Berlin. Dort ist eine Demonstration des Deutschen Gewerkschaftsbunds angemeldet, außerdem ein Protest von Gegnern der Corona-Regeln, eine Satire- und Spaß-Demonstration am Nachmittag sowie eine traditionelle Revolutionäre 1. Mai-Demonstration von linken und linksradikalen Gruppen am Abend.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 01.05.2021 08:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Mehr als 1.600 Raketen auf Israel - offenbar auch aus Libanon
  • DFB-Pokal-Finale live: Leipzig gegen BVB 0:3
  • Rundschau Magazin - live bei BR24
Darüber spricht Bayern