BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 21.07.2021 05:00 Uhr

Politik diskutiert über Katastrophen-Warnung per SMS

Berlin: Nach der Flutkatastrophe wird in der Politik vermehrt über ein zusätzliches Warnsystem diskutiert. Der Bundesdatenschutzbeauftragte Kelber teilte mit, er habe keine Bedenken gegen die Einführung des sogenannten Cell Broadcasting in Deutschland. Dabei handelt es sich um Warnungen per SMS, die auf allen Mobiltelefonen in einem bestimmten Gebiet erscheinen. Auch Bundeskanzlerin Merkel zeigte sich bei ihrem Besuch in den Flutregionen offen für die Technologie, sie verwies aber auf die bestehenden Warn-Apps wie Nina oder KatWarn. Diese funktionierten noch über WLAN, auch wenn das Mobilfunknetz bereits zusammengebrochen sei.

Quelle: BR24 Nachrichten, 21.07.2021 05:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern