BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 16.10.2020 09:00 Uhr

Piazolo verteidigt Corona-Maßnahmen an den Schulen

München: Der bayerische Kultusminister Piazolo hat erneut die Corona-Maßnahmen an den Schulen verteidigt. Ziel sei es, den Präsenzunterricht aufrechtzuerhalten. Im Interview mit dem BR wies er darauf hin, dass das Ansteckungsrisiko in den Schulen derzeit noch gering sei. Zudem hätte die Staatsregierung erst gestern die Vorgaben zur Maskenpflicht im Unterricht noch einmal verschärft. Beim Thema Lüften verwies der Minister auf das Sonderprogramm der Staatsregierung für Luftfilteranlagen und CO2-Ampeln in Klassenzimmern. Erst gestern hatte der Präsident des Deutschen Lehrerverbands, Meidinger, gesagt, es sei erbärmlich, dass den Kultusmimnistern zum Thema Aerosolbelastung in vollen Klassenzimmern nichts anderes einfalle, als regelmäßiges Stoßlüften zu empfehlen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 16.10.2020 09:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern