BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 08.04.2021 08:00 Uhr

Piazolo rechnet mit reibunsglosem Anlaufen der Corona-Schultests

München: Bayerns Kultusminister Piazolo ist zuversichtlich, dass die Corona-Testpflicht an den Schulen im Freistaat reibungslos umgesetzt werden kann. Im BR hat er gesagt, ab Montag stünden genug Tests zur Verfügung. Nach seinen Worten wurden 17,6 Millionen Tests an die Landratsämter verschickt. Piazolo rechnet auch damit, dass die Schüler die Selbsttests in den Schulen unter Aufsicht der Lehrkräfte hinbekommen. Der Kultusminister empfahl denjenigen, die unsicher sind, im Vorfeld einen Test zu kaufen und zu üben. Die bildungspolitische Sprecherin der Bayern-SPD, Wild, forderte dagegen eine Überwachung durch Fachpersonal. Die Staatsregierung hatte gestern für die Zeit nach den Osterferien eine generelle Testpflicht für Lehrer und Schüler beschlossen, die am Wechsel- und Präsenzunterricht teilnehmen.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 08.04.2021 08:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern