BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 30.07.2020 14:00 Uhr

Pfeilschütze von Nordendorf kommt in die Psychiatrie

Augsburg: Der Mann, der in Nordendorf zwei Passanten mit Pfeilen beschossen hat, kommt in die Psychiatrie. Das Landgericht Augsburg ordnete seine Unterbringung auf unbestimmte Zeit an. Der 35-Jährige wurde wegen versuchten Totschlags verurteilt. Einen versuchten Mord konnte die Richterin nicht erkennen. Der Mann leide an wahnhaften Störungen und sei am Tattag nicht schuldfähig gewesen. Er hatte von einem Balkon aus Pfeile mit Metallspitzen auf zwei Menschen geschossen und sie schwer verletzt.

Quelle: Bayern 2 Nachrichten, 30.07.2020 14:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hangrutsch nach Dauerregen - Hochwasser-Lage weiter kritisch
  • 166 Corona-Infizierte in Mamminger Konservenfabrik
  • Herrmann warnt: Extremisten instrumentalisieren Corona
Darüber spricht Bayern