BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.02.2021 02:00 Uhr

Passauer Schlachthof stellt Betrieb nach Corona-Ausbruch ein

Passau: Der Passauer Schlachthof stellt seinen Betrieb wegen eines Corona-Ausbruchs ein. Nach Angaben der Geschäftsführung fiel die Entscheidung freiwillig. Sie gilt ab Montag. Zehn Mitarbeiter des Schlachthofs waren positiv auf Covid-19 getestet worden. Weitere befänden sich als Kontaktperson eins in Quarantäne, hieß es seitens der Stadt. Die teilte außerdem mit, dass ab Beginn nächster Woche wieder eine nächtliche Ausgangssperre in Passau gilt. Schuld daran sind gestiegene Coronazahlen. Seit heute liegt die 7-Tage-Inzidenz wieder über 100, nämlich bei 104.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 20.02.2021 02:00 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Der Corona-Selbsttest: Nutzen und Grenzen
  • RKI meldet 10.580 Corona-Neuinfektionen und 264 neue Todesfälle
  • Wie aussagekräftig sind Zwischenzeugnisse im Homeschooling?
Darüber spricht Bayern