BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 12.01.2021 20:45 Uhr

Passauer Landrat sieht Krankenhäuser im Landkreis am Limit

Passau: Die Situation in den Krankenhäusern im niederbayerischen Landkreis Passau spitzt sich offenbar zu. Landrat Raimund Kneidinger sagte dem BR, es handele sich mittlerweile um eine dramatische Lage, das Personal in den drei Krankenhäusern Wegscheid, Rottalmünster und Vilshofen sei absolut an der Belastungsgrenze angelangt. Nach den Worten Kneidingers können in den Kliniken nur noch akute Notfälle behandelt werden. Wegen Kapazitätsengpässen müssten Corona-Patienten quer durch Niederbayern, in die Oberpfalz und sogar bis Erlangen verlagert werden. Der Landkreis Passau hat inzwischen ein Notkrankenhaus in Aidenbach in Betrieb genommen, um Männer und Frauen zu behandeln, die die Covid-19-Erkrankung fast überstanden haben.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 12.01.2021 20:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • AstraZeneca-Impfstoff: Zulassung nur für Jüngere?
  • "Hölle an der Grenze": Unmut in Tschechien über Testpflicht
  • Corona-Debatte: Ton in der bayerischen Koalition wird rauer
Darüber spricht Bayern