BR24 Logo
BR24 Logo
BR24

Nachrichtenarchiv - 19.02.2021 18:45 Uhr

Passau erlässt Ausgangssperre wegen gestiegener Coronazahlen

Passau: In der niederbayerischen Stadt gilt ab nächster Woche wieder eine nächtliche Ausgangssperre. Schuld daran sind gestiegene Coronazahlen, wie die Passauer Stadtverwaltung mitteilte. Seit heute liegt die 7-Tage-Inzidenz wieder über 100, nämlich bei 104. Die Ausgangssperre in Passau war erst gestern aufgehoben worden. Heute wurden in einem Schlachthof zehn Mitarbeiter positiv auf Covid-19 getestet. Wie die Geschäftsführung der Schlachthof Passau GmbH bekanntgab, wird der Betrieb eingestellt.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 19.02.2021 18:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern