BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 20.07.2021 12:45 Uhr

Partnachklamm wird wegen Hochwasserschäden geschlossen

Garmisch-Partenkirchen: Die starken Regenfälle haben die Partnachklamm stark beschädigt. Sie und die umliegenden Wanderwege sollen deshalb aus Sicherheitsgründen bis Montag geschlossen bleiben. Die Aufräumarbeiten werden laut zuständigem Klammwart Wochen dauern. Der Ferchenbach, einer der Zuläufe der Partnach am südlichen Ende der Klamm, habe sein Bachbett um 40 Meter verlegt. Dort wurden Teile des Weges unterspült und der hintere Zugang zur Klamm zerstört. Das Hochwasser habe große Mengen von Treibholz und Geröll in die Klamm gespült. Im Inneren der Klamm sollen sich Wurzelstöcke und Baumstämme an manchen Stellen zwischen einem und anderthalb Metern hoch türmen. Morgen sollen die Aufräumarbeiten mit schwerem Gerät beginnen.

Quelle: BR24 Nachrichten, 20.07.2021 12:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Söder sieht Aiwanger auf dem Weg ins Abseits
  • "Sind Sie geimpft, getestet oder genesen?"
  • Länder drängen auf Vorteile für Geimpfte
Darüber spricht Bayern