BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 03.04.2021 21:15 Uhr

Papst Franziskus ruft in Osternacht zu Neubeginn nach Corona auf

Rom: Papst Franziskus hat die Gläubigen in der Osternacht auf einen Neubeginn nach der Corona-Pandemie eingestimmt. Im Petersdom sagte er, in diesen dunklen Monaten lade der Herr dazu ein, niemals die Hoffnung zu verlieren. Eine Botschaft des Osterfests sei, dass es immer möglich ist, neu anzufangen. Der Gottesdienst im Vatikan fand unter Corona-Bedingungen statt: Nur etwa 200 Gläubige und Geistliche feierten die Messe mit Franziskus, um die in Italien geltende Ausgangssperre einzuhalten, begann die Zeremonie deutlich früher als üblich. Zudem entfielen etliche Riten, so auch die Erwachsenentaufe. Zu Beginn des Gottesdienstes trug der Pontifex die Osterkerze in den dunklen Petersdom. Während eines Gloria-Gesangs wurde die vatikanische Basilika dann nach und nach hell erleuchtet.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 03.04.2021 21:15 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern