BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

Nachrichtenarchiv - 22.05.2020 14:45 Uhr

Pakistanisches Passagierflugzeug ist über Karachi abgestürzt

Karachi: Über der pakistanischen Metropole ist ein Linienflugzeug mit etwa hundert Menschen an Bord abgestürzt. Wie die Luftfahrtbehörde mitteilte, war die Maschine der Pakistan International Airlines im Landeanflug. Sie stürzte in ein Wohngebiet. Fernsehbilder zeigen Trümmerteile und schwarze Rauchwolken. Unbestätigten Angaben zufolge hat keiner der Insassen den Absturz überlebt. Ob es unter den Bewohnern der Häuser Tote gibt, ist noch unklar. Die Maschine kam aus Lahore, der zweitgrößten Stadt des Landes. Warum sie abstürzte, ist noch nicht bekannt. Augenzeugen berichten, der Airbus 320 sei über dem Wohngebiet gekreist. Pakistan International Airlines gehörte bis in die 70er Jahre zu den international führenden Fluggesellschaften. Inzwischen leidet die Airline unter häufigen Flugstreichungen, Verspätungen und finanziellen Schwierigkeiten.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 22.05.2020 14:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
Darüber spricht Bayern