BR24 Logo
BR24 Logo
BR24 Nachrichten

NEU

Nachrichtenarchiv - 16.10.2020 09:45 Uhr

OVerwG Schleswig weist Eilantrag gegen Beherbergungsverbot zurück

Schleswig: Das Beherbergungsverbot für Menschen aus deutschen Hotspots bleibt in Schleswig-Holstein bestehen. Anders als die Gerichte in Baden-Württemberg und Niedersachsen hat das Oberverwaltungsgericht in Schleswig einen Eilantrag gegen die Regelung zurückgewiesen. In Anbetracht der Zahl der Neuinfektionen könne eine Aufhebung des Beherbergungsverbots zu Gefährdungen für das öffentliche Gesundheitswesen führen, hieß es zur Begründung. Die Richter sehen allerdings noch viele offene Fragen rund um die Regelung. Bayerns Ministerpräsident Söder geht nach eigenen Worten davon aus, dass das Beherbergungsverbot ohnehin nach und nach auslaufen wird. Es sei auch nicht das Wichtigste im Kampf gegen die Pandemie.

Quelle: B5 aktuell Nachrichten, 16.10.2020 09:45 Uhr

Per Mail sharen
Die BR24-Topthemen
  • Hitzige Debatte über Lockdown in Deutschland
  • Über Inzidenzwert 200: Fünf Corona-Hochburgen in Bayern
  • Corona-Ausbruch im Krankenhaus: 600 Mitarbeiter in Quarantäne
Darüber spricht Bayern